Kochzeit für braunen Reis

Brauner Reis ist ein nahrhaftes und vielseitiges Vollkorngetreide, das zahlreiche gesundheitliche Vorteile hat. Im Gegensatz zu weißem Reis wird brauner Reis nicht raffiniert, d. h. er enthält die nährstoffreiche Kleie und den Keim des Reiskorns. Dadurch ist brauner Reis reich an Ballaststoffen, B-Vitaminen, Kalzium und Mangan und anderen wichtigen Nährstoffen. Außerdem lässt sich brauner Reis dank seines milden Geschmacks und seiner vielseitigen Zubereitungsmöglichkeiten problemlos für alle Arten von Gerichten verwenden. Als Zugabe zu Suppen und Eintöpfen, als Beilage zu Geflügel oder Fisch oder als Grundlage für eine gesunde Schüssel mit braunem Reis, die mit Ihrem Lieblingsgemüse und Eiweiß gefüllt ist, bietet brauner Reis eine nahrhafte Quelle komplexer Kohlenhydrate, die jeden Heißhunger stillen kann. Egal, ob Sie Ihre Gesundheit fördern oder Ihre nächste Mahlzeit aufpeppen wollen, brauner Reis ist die perfekte Wahl!Kochen von braunem Reis

Brauner Reis ist ein Vollkorngetreide, das auf verschiedene Arten gekocht werden kann. Meistens wird er in Wasser gekocht, er kann aber auch in Brühe gekocht oder gedünstet werden. Ungeschliffener Reis braucht im Allgemeinen länger als weißer Reis, aber die Kochzeit kann je nach Art des ungeschliffenen Reises und der verwendeten Methode variieren. Brauner Basmatireis zum Beispiel braucht in der Regel etwa 20 Minuten, brauner Jasminreis etwa 30 Minuten. Unabhängig von der Art des braunen Reises ist es wichtig, ihn bei niedriger Hitze zu kochen und den Wasserstand im Auge zu behalten, da brauner Reis dazu neigt, mehr Feuchtigkeit aufzunehmen als weißer Reis. Gekochter Naturreis kann in einer Vielzahl von Gerichten verwendet oder einfach pur gegessen werden.

Beitrag erstellt 250

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben