Kochzeit Brechbohnen

Stangenbohnen, auch Schnippelbohnen genannt, sind eine Art von grünen Bohnen, die frisch verzehrt werden. Saitenbohnen sind nach den fadenförmigen Fasern benannt, die entlang ihrer Nähte verlaufen. Diese Fasern sind essbar, aber viele Menschen ziehen es vor, sie vor dem Kochen zu entfernen. Saubohnen sind eine beliebte Zutat für Pfannengerichte und Suppen, können aber auch roh oder gedünstet gegessen werden. Achten Sie bei der Auswahl der Bohnen darauf, dass sie hellgrün sind und sich fest anfühlen. Vermeiden Sie gelbe oder verwelkte Bohnen. Am besten bewahren Sie Bohnen in einem perforierten Beutel im Gemüsefach des Kühlschranks auf. Stangenbohnen sind eine hervorragende Quelle für die Vitamine A und C sowie für Ballaststoffe.Kochen von grünen Bohnen

Die Kochzeit für Brechbohnen kann je nach Methode variieren, aber als allgemeine Regel gilt, dass sie etwa 10 Minuten kochen müssen. Sie können sie entweder kochen oder dämpfen. Für gekochte grüne Bohnen 1-2 Tassen Wasser in einen Topf geben und zum Kochen bringen, bevor die Bohnen hinzugefügt werden. Die Hitze auf niedrige Stufe stellen und die Bohnen etwa 5-7 Minuten köcheln lassen, bis sie weich sind. Zum Dämpfen der Bohnen 1-2 Tassen Wasser in einen Topf mit einem Dämpfkorb geben und zum Kochen bringen. Die Bohnen in den Dämpfeinsatz geben und abdecken. Dämpfen Sie sie etwa 5 Minuten lang.

Beitrag erstellt 247

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben